Mittelfränkische Schwimmer zeigen herausragende Leistungen bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal

Fünf Medaillen für Mittelfranken

Am Mittwoch machten sich sechs Schwimmer der SG Mittelfranken mit Trainer Jochen Stetina auf den Weg nach Wuppertal. Mit dabei waren: Franziska Weidner, Jeremias Pock, Julia Stielfried, Katharina Serdjuk, Lorenz Beck und Manuel Brandner.

Besonders hervorzuheben sind die Strecken 100m Brust, 100m Lagen und 200m Lagen. Über 100m Brust qualifizierte sich Franziska Weidner mit einer Zeit von 01:08,87min als Drittschnellste für das A-Finale. Dort gelang es ihr nicht nur, ihre Vorlaufzeit zu verbessern, sondern auch ihre Position zu verteidigen. Franziska erkämpfte sich am Donnerstag die erste (Bronze-)Medaille für Mittelfranken.

Am Samstag folgten dann zwei weitere Medaillen. Jeremias Pock (Jahrgang 2002) qualifizierte sich über 200m Lagen als Zweitschnellster für das A-Finale, seine Trainingspartnerin Franziska Weidner zog als Viertschnellste ins A-Finale ein. Die beiden lieferten sehr starke Rennen! Jeremias verbesserte seine Vorlaufzeit (02:03,18 min) und stellte eine neue persönliche Bestzeit auf. Außerdem setzte er sich im Endlauf gegen seine Konkurrenten durch und erkämpfte sich die Goldmedaille. Franziska Weidner legte im Finale ebenfalls einen drauf und belegte den 2. Platz im Finale.

Am Sonntag stand der letzte Tag der DKM an. Und auch hier erkämpften sich zwei SGMler das Edelmetall. Jeremias ging als Vorlauf-Schnellster und somit als Favorit ins 100m Lagen Rennen. Er schaffte es einen klaren Kopf zu bewahren und erkämpfte sich den zweiten Deutschen Meisterschaftstitel! Franziska qualifizierte sich als Viertschnellste für das 100m Lagen Finale und schaffte es dort, sich um zwei Rangfolgen nach vorne zu kämpfen – sie schnappte sich mit einer Zeit von 01:01,13min ihre zweite Silbermedaille.

Die vier jüngeren mittelfränkischen Schwimmer sind ebenfalls herausragend geschwommen. Neben vielen souveränen Bestzeiten gelang es unter anderem Katharina Serdjuk und Lorenz Beck sich für das B-Finale zu qualifizieren.

Herzlichen Glückwunsch zu euren Medaillen/Bestzeiten!

StreckePlatzierungNameZeit
100m Brust3. PlatzFranziska Weidner01:08,28 min
100m Lagen1. PlatzJeremias Pock00:55,05 min
2. PlatzFranziska Weidner01:01,13 min
200m Lagen1. PlatzJeremias Pock02:00,12 min
2. PlatzFranziska Weidner02:12,07 min