Erste virtuelle Kampfrichter Fortbildung

Am 19. April war es endlich so weit. Die erste virtuelle Kampfrichter Fortbildung stand auf dem Plan. Da es sich hierbei um ein Pilotprojekt handelte wurde die Fortbildung kostenfrei angeboten und die Teilnehmeranzahl auf zehn Teilnehmer begrenzt. Die Rückmeldung der Anwesenden war überaus positiv. Viele freuten sich, dass es im Bereich Kampfrichter endlich wieder weiter geht und, dass sie nun die Möglichkeit hatten, ihre Kampfrichterlizenz zu verlängern.

Diejenigen, die sich auch gerne angemeldet hätten, aber keinen Platz mehr bekommen haben, können wir beruhigen. Da wir gesehen haben, dass eine Kampfrichter Fortbildung virtuell sehr gut umsetzbar ist, planen wir bereits jetzt weitere Termine für eine KR Fortbildung.